Vergleich Echtpelz und Kunstfell

ECHTPelz ist im gegensatz zu kunstfell ist ein natürliches und biologisch abbaubares Material

Im Vergleich zu Echtpelz wird Kunstfell in der Regel aus synthetischen Polymerfasern wie Acryl, Modacryl oder Polyester hergestellt. Im Westenlichen sind es alle Formen von  Kunststoff. Diese Fasern werden aus Chemikalien wie Kohle, Luft, Wasser, Erdöl und Kalkstein hergestellt.

Echtes Fell ist in Bezug auf Wärme unübertroffen

Unabhängige Testergebnisse zeigen, dass echtes Fell 70% wärmer als künstliche „Fake“ -Optionen ist.

Echte Pelzbekleidung wird selten auf die Mülldeponie geworfen

Sie gelten als Erbstücke, die repariert oder komplett umgearbeitet, weiterverkauft oder recycelt werden können. Echtes Fell ist langsame Mode vom Feinsten. Das Gegenteil von Fast Fashion.

Fake Fur ist nicht nachhaltig

Kunstpelz wurde als nachhaltige Alternative zu natürlichem Fell angepriesen , aber in Wirklichkeit ist es ein auf Kunststoffbasis stark verschmutzendes Produkt. Es hat langfristige Konsequenzen auf die Umwelt. Denn wir alle wissen, dass es tausend Jahre dauern kann, bis Produkte auf Kunststoffbasis biologisch abgebaut sind. Das bedeutet großen Schaden in unserer Umwelt.

Im Euromonitor International Top 10 Consumer Trends-Bericht für 2019 ist einer der führenden Trends: „Ich will eine plastikfreie Welt“. Dennoch wurde Kunstfell auf Kunststoffbasis als nachhaltige Alternative zum Naturfell beworben.

Eine aktuelle Studie von Experten aus dem Bereich Bio Labor für Abfallsysteme in Belgien untersucht, wie sich echtes und künstliches Fell zersetzen. Die Studie zeigt, dass echtes Fell, was in die Erde gelegt wird, sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie ein Eichenblatt zersetzt. Im selben Zeitraum und unter denselben Bedingungen zersetzte sich Kunstpelz überhaupt nicht.

Unter dem Strich hat Fake Fur eine hohe ökologische Belastung. Aber zum Glück ist das Thema Plastikverschmutzung ein aktuelles Thema. Jeder sollte erkennen, dass Kunstfell keine nachhaltige Option zum Echtpelz ist.

Mehr Informationen zum Vergleich Kunstpelz und Echtpelz finden Sie hier: Responsible Fur

Sie interessieren sich für die Nachhaltige Herkunft unserer Felle? Gerne zeigen wir Ihnen auf, aus welchen Bereichen unsere Felle stammen: hier

Aktueller Beitrag

Kürschner...

de_DE
de_DE